steckbrieffoto-143

Paul

Hallo Leute,
ich bin Pauli und möchte mich kurz vorstellen.

Ich kam im Oktober 2017 zu den Tierfreunden. Anfangs war ich extrem scheu. Ich hatte in Bezug auf den Menschen bis dato keine guten Erfahrungen gemacht. Woher soll ich wissen, dass mir die Leute hier nichts Böses wollen…

Die Situation hat sich mittlerweile gebessert. Ich nehme meine Leckerchen aus der Hand und lasse mich durch das Gitter meines Zwingers am ganzen Körper streicheln. Das genieße ich richtig und freue mich sehr über die Aufmerksamkeit. Auch im Auslauf auf dem Grundstück folge ich den Leuten und schaue was sie so machen. Die heben immer so braune Häufchen vom Boden auf, mit einer Schaufel… hmmm… Da muss ich schon gucken ob die das richtig machen 😉 Auch ohne die Sicherheit der Gitter lasse ich mich von meinen vertrauten Menschen streicheln, hier bin ich aber noch sehr skeptisch und zurückhaltend. Eigentlich weiß ich ja, dass sie es mir nur gut meinen, aber so ganz aus meiner Haut kann ich noch nicht raus…

Da ich leider große Angst vor Halsband und Geschirr habe, kann man mit mir noch  nicht Gassi gehen. Man trainiert mit mir und versucht mir das schmackhaft zu machen, aber ich kann meine Bedenken noch nicht überwinden.

Was wünsche ich mir… Ein kleines Wunder? Menschen die mir ein Zuhause schenken, obwohl ich so ein Angsthase bin? Wo ich einfach mit dabei sein kann. Ruhige, sehr geduldige Leute in einem entspannten Umfeld, die es nicht stört dass ich mich nicht gleich anfassen lasse, die mir die Zeit geben die ich brauche? Ideal wäre ein Garten, da ich ja noch nicht Gassi gehen kann. Mit viel Übung, Liebe und Verständnis kann ich sicher wieder Vertrauen zum Menschen fassen.

Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, grundsätzlich bin ich aber verträglich. Vielleicht kann ich mir auch von einem netten Zweithund noch was abgucken. Kleinere Kinder machen mir Angst, da die manchmal laut sind und mich bedrängen können. Klar, die verstehen das ja noch nicht.
Hundeerfahrung sollte man bei mir auf jeden Fall mitbringen, idealerweise Erfahrung mit Angsthunden.

Wer möchte mir die Chance geben und mir zeigen, wie schön so ein Hundeleben sein kann?

Mischlingsrüde

Geschlecht: männlich
Größe: 50cm
Alter: 3 Jahre
Kastriert: ja

Weitere