gordon-20191130_5

Gordon

Unser Gordon kam im Oktober 2018 zu den Tierfreunden. Ganz sicher ist, dass er bisher noch nichts Gutes in seinem Leben erfahren durfte. Er ist sehr ängstlich und scheu und traut dem Menschen aktuell noch nicht über den Weg.
Natürlich üben wir hier an seinem Verhalten und versuchen ihm zu zeigen, dass wir ihm nichts Böses wollen. Er nimmt mittlerweile Leckerchen aus der Hand und zieht sich bei seinen Bezugspersonen auch nicht mehr so zurück, wie er es anfangs getan hat. Es sind durchaus kleine Fortschritte erkennbar.

Für Gordon suchen wir ein ruhiges Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, in dem man ihm Zeit gibt Vertrauen aufzubauen. Erfahrung mit Angsthunden wäre von Vorteil. Ideal wäre für Gordon ein Platz mit Zugang zum Garten. Ein absoluter Traum wäre es wenn sich Menschen finden würden, die es nicht stört, dass er sich nicht anfassen lässt und sich anfangs zurückzieht. Die ihm die Zeit geben die er braucht und ihn einfach so nehmen wie er ist.
Wir gehen schon davon aus, dass er sich, umgeben von den gleichen Personen, die täglich mit ihm üben und mit ihm zusammen sind, öffnen wird. Gerade solche Hunde hätten es so sehr verdient, auch die schönen Seiten des Lebens kennenlernen zu dürfen.

Aufgrund seiner Scheu kann man mit Gordon noch nicht Gassi gehen. Da wir noch nicht soweit sind ihn anfassen zu können, ist es noch nicht möglich ihm Halsband oder Sicherheitsgeschirr anzulegen. Davor hat er noch zu viel Angst.

Er ist verträglich mit anderen Hunden und ist daher auch als Zweithund geeignet an dem er sich orientieren und von ihm lernen kann.

Wer möchte ihm eine Chance auf ein neues glückliches Leben geben? Herzensmenschen gesucht.

Meldet euch bei uns, wir freuen uns auf euch!

Info

Geschlecht: männlich
Größe: ca. 59cm
Geboren: 2015
Kastriert: Ja

Weitere