Lenis Mama schrieb uns vor Weihnachten bezüglich einer Patenschaft für einen unserer Hunde an. Es sollte ein Weihnachtsgeschenk für die 10-Jährige Leni werden. Und die Überraschung ist absolut gelungen, Leni war ganz begeistert und wollte ihren Patenhund natürlich sofort kennenlernen. 

Endlich war es dann soweit. Laika wollte den knallroten Quitsche-Ball, den sie geschenkt bekommen hat, nicht mal gegen ihre geliebten Bananenchips wieder herausrücken und lief fröhlich quitschend damit durch die Gegend, Leni und ihr kleiner Bruder hinterher  nach dem Spielen folgte eine schöne Gassirunde, noch mehr Snacks und viele viele Streicheleinheiten. Laika hat sich mindestens genauso über das Zusammentreffen gefreut wie Leni. 
Es wird sicher nicht der letzte Besuch gewesen sein 

Das sind doch die schönen Momente im Tierschutz findet ihr nicht? Wir freuen uns sehr darüber, dass sich ein Kind in der heutigen Zeit noch über ein Geschenk dieser Art so sehr freuen kann. 

Ein paar schöne Erinnerungs-Fotos von dieser ersten Begegnung möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Neueste Beiträge
Robin Hood TierheimserviceRobin Hood Tierheimservice