buddy_202102_02-4

GLÜCKLICH VERMITTELT !!!

Buddy

Hallo Ihr Lieben,

mein Name ist Buddy und ich bin seit Januar 2021 bei den Tierfreunden.

Ich bin ein reinrassiger Berner Sennenhund. Im ersten Lockdown wurde ich von unerfahrenen Leuten beim Züchter gekauft. Seither bin ich durch mehrere Hände gegangen. Ganz schön traurig oder? Schlussendlich wurde ich abgegeben, weil ich zugeschnappt und ja, auch gebissen habe. Ich wusste mir einfach nicht mehr anders zu helfen.

Die lieben Menschen die sich hier um mich kümmern sind ganz begeistert von mir. Sie sagen ich sei ein ganz lieber, hübscher Kerl, der dringend positive Erlebnisse braucht. Da bin ich ganz ihrer Meinung. Hier habe ich inzwischen gelernt zur Ruhe zu kommen und zu vertrauen. Denn ich bin einer der Bezugspersonen braucht, an denen ich mich orientieren kann. Ich merke relativ schnell, wen ich ernst nehmen muss und wen nicht…

In Situationen, die ich (noch) nicht gut einschätzen kann, reagiere ich aus Unsicherheit. Hier wäre es toll, wenn meine neuen Menschen mir den Weg zeigen. Alles natürlich friedlich aber konsequent.

Gassi gehen an der lockeren Leine funktioniert in der Zwischenzeit auch schon besser. Da muss aber noch weiter mit mir gearbeitet werden. Denn bei größeren Reizen werde ich noch ziemlich hibbelig und will nach vorn. Auch so ein Hase zum Jagen hat seinen Reiz für mich.

Da sollte man schon standfest sein, denn ich bringe jede Menge Kraft mit.

Im Grunde bin ich ein sehr menschenbezogener Typ und Kuschel/Spiele auch gern. Ich liebe meine Bezugspersonen hier bei den Tierfreunden heiß und innig. Denn ich vertraue und respektiere sie.

Aber das Vertrauen und den Respekt muss man sich bei mir auch verdienen. Das entsteht bei mir nicht von jetzt auf gleich. Bisschen Geduld müssen meine neuen Menschen da schon mitbringen. Daher ist es wichtig, dass ihr mich oft besuchen kommt.

Am Anfang muss man langsam vorgehen, denn Fremde finde ich zum Teil seltsam. Da muss man aufpassen! Da brauche ich einfach nen Moment Zeit. Wenn das Eis gebrochen ist, lasse ich mich aber bereitwillig streicheln und schmeiße mich mit allem was ich habe an eure Beine.

So Buddy, genug erzählt 😉 Deine Menschen sollen sich bei uns melden, um dich persönlich kennenzulernen.

Liebe Interessenten, hier nochmal kurz zusammengefasst, was zu Buddy wichtig ist:

–   1-jähriger, kräftiger Berner Sennenhund
–   Zu Menschen die er kennt und respektiert total freundlich
–   Kann auch mal allein bleiben.
–   stubenrein
–   Ist ein Hund der anderen Menschen gut ein- und abschätzen kann
–   Hat in der Vergangenheit bereits seine Zähne zum Einsatz gebracht (in unterschiedlichen Situationen)
–   Maulkorb kennt Buddy
–   Vorsicht bei Fremden
–   Leinenführigkeit in ruhigen Umgebungen gut
–   Er liebt Futter / NICHT wegnehmen!

Was wir uns für Buddy wünschen:-  Hundeerfahrene Menschen / Bitte nur die, die auch im Umgang mit Hunden die schon mal zugeschnappt haben, Erfahrung mitbringen / Buddy braucht Orientierung und Sicherheit
–  Das Bewusstsein, welche Verantwortung mit so einem großen Hund auf einen zukommt
–   Standfestigkeit
–   Die Zeit und Geduld mit Buddy zu arbeiten
–   Haus mit sicher eingezäuntem Garten
–   KEINE kleinen KinderWer jetzt mit Lesen bis zum Ende durchgehalten hat und Lust hat unser Riesenbaby kennenzulernen, dann meldet euch bei uns!

Info

Geschlecht: männlich
Größe: Schulterhöhe ca. 68cm
Geboren: 25.01.2020
Kastriert: ja

Weitere