SUNAI – Hündin mit Handikap sucht ein Zuhause

image1

Sunia ist eine ganz freundliche Dackeldame, die auf der Straße gefunden wurde und so zu unseren polnischen Freunden kam. Weil sie Probleme beim Laufen hatte, wurde in der nahen Tierklinik ein MRT gemacht. Ursache ist wohl die Wirbelsäule. Weil die Süße schmerzfrei ist, wurde von einer OP abgesehen. Die hübsche Sunia ist eine wirklich freundliche und verträgliche Hündin und ein wahrer Schatz für alle, denen die charakterfesten Senioren mit ihrer reichen Lebenserfahrung am Herzen liegen. Nun hofft die Süße auf viele Jahre Glück in Ihrer Familie.

 

Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen. Das Tierheim ist kein Ort, wo so kleine menschenbezogene Hunde sich wohlfühlen. Sie wäre ganz sicher für jeden ein treuer Kamerad.

Name: Sunia

Rasse: Dackel-Mix

Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: 08/2009

Größe, Gewicht: 30 cm, 9 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit: durch einen Unfall gehbehindert

Aufenthalt: 92224 Amberg

Update der Pflegestelle vom 06.01.2018

Sunia ist eine entzückende freundliche Hündin die einfach nur gefallen will. Sie versteht sich mit allen Menschen und Tieren.

Trotz ihres steifen Hinterbeinchens ist sie doch noch flott unterwegs. Treppen versucht sie im Moment auch schon zu steigen und hat schon Erfolge. Sunia ist ein fröhlicher Hund.

Leider hat sie sich bei ihrem Unfall eine Wirbelsäulenverletzung zugezogen was im Moment noch tierärztlich untersucht wird da sie inkontinent ist. Sie wird auf Medikamente eingestellt die diese Inkontinez beheben sollen, ob eine OP helfen könnte wissen wir im Moment noch nicht, dies wird noch geklärt.

Vielleicht hat trotz dieser Handikaps jemand ein besonderes Herz für die arme Sunia. Sie wird es ihren neuen Leuten mit unendlicher Liebe danken.

weitere Photos sehen Sie hier https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/sunia/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net

Telefon: 02351/42510